Geschichte - Sportgarage Roman Walther

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschichte

Firma

Firmenstart war am 1.November 1996



Am 1. November 1996 eröffnete die Sportgarage in Amriswil mit Citroën - und Peugeot - Vertretung, direkt neben dem Strassenverkehrsamt. Der Besitzer Roman Walther war mit seiner Familie aus Schaffhausen in den Thurgau zurückgekehrt, nachdem er dort 4 Jahre eine Citroën-Garage geleitet hatte. Die Herausforderung, eine eigene Garage zu führen, war gross und der Zeitpunkt perfekt. Dank der nun über 30-jährigen Erfahrung auf der Marke Citroën sind auch ältere Modelle kein Problem zum reparieren.


In den letzen Jahren hat sich der Schwerpunkt etwas verlagert: nebst dem Tagesgeschäft mit Service und Reparaturen aller Marken von heutigen Fahrzeugen ist auch das Importieren, die Restauration und MFK-Bereitstellung von Oldtimer ein wichtiger Punkt geworden. Auch Teile organisieren ist eine tägliche Herausforderung! Aber dafür mit Leidenschaft!

Seine Ehefrau Daniela Walther erledigt die administrativen Arbeiten im Büro, gestaltet und verwaltet diese Homepage und hilft bei vielen kleinen Arbeiten und Kurierdiensten. Und natürlich den Kerzenladen, welcher im Geschäft integriert ist und daher die gleichen Öffnungszeiten hat.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü